Hotel am Markt im neuen Look

Bei der Ankunft in Saint-Valery-en-Caux peitscht der normannische Regen nicht besonders einladend gegen die Autoscheiben und die Band bringt sich gerade noch rechtzeitig im trockenen Hotelrestaurant in Sicherheit. Das kleine, familiengeführte Hotel les Bains am „Place du marché“ hat sich neu rausgeputzt und kann sich sehen lassen.
Weiterlesen „Hotel am Markt im neuen Look“

Café des Epices – the place to be or not to be?

Das Café des Épices am Place des Épices oder auch Rahba Ladima ist Rückzugsort und Aussichtspunkt zugleich.

Weiterlesen „Café des Epices – the place to be or not to be?“

Auf einen Café épicé ins Le Jardin

Freitagnachmittag. Die beiden aufgesuchten Teppichhändler haben zu. Ein guter Grund für einen Abstecher samt „Café épicé“, dem „gewürzten“ Kaffee ins chillige Gartenrestaurant Le Jardin.

Weiterlesen „Auf einen Café épicé ins Le Jardin“

Nomad – Café mit Style in Marrakech

Stadtnomaden finden kreative und moderne marokkanische Küche im Nomad am Place des Épices im Herzen der Medina von Marrakech. Von der Terrasse hat man einen schönen Blick über die Stadt sowie aufs bunte Marktleben auf einem der schönsten Plätze im Gassenlabyrinth der Souks.

Weiterlesen „Nomad – Café mit Style in Marrakech“