Los Enamorados – sexy oder total crazy?

In der Bucht dümpeln die Boote in der Sonne, die Wellen plätschern leise gegen die Felsen, auf den Tischen leuchten farbenfrohe Sommerblumen in grellgelben Vasen aus den 1970er-Jahren mit dem eisgekühlten Chardonnay im Glas um die Wette – das Designhotel Los Enamorados in Portinatx im Norden Ibizas, ist ein Feuerwerk der Sinnlichkeit … für Liebhaber* …

Weiterlesen „Los Enamorados – sexy oder total crazy?“

Das Geheimnis des perfekten Burgers …

Frisch, fluffig und selbst gebacken – ein Burger ist immer nur so gut, wie sein Brötchen. Und so hat natürlich gerade ein edles Wild-Patty vom „Jäger Deines Vertrauens“ oder ein orientalisches Merguez-Patty mit Lammfleisch die passende Hülle mehr als verdient. Los geht’s …

Weiterlesen „Das Geheimnis des perfekten Burgers …“

Hostal La Torre – wo die Sonne im Meer versinkt …

Stell Dir einfach mal vor, Du wanderst an der Küste entlang, vor Dir die unendliche Weite des Meeres, malerische Buchten mit Fischerhütten und plötzlich, wie aus dem Nichts, kuschelt sich eine loungige Terrasse in den Fels.

Wenn man von Santa Agnes kommend in Sant Antonio den Schildern in Richtung Sonnenuntergang folgt und dann den „Sunset“ einfach mal links liegen lässt und stattdessen nach rechts abbiegt, gelangt man in die Cala Gració, wohl eine der schönsten Buchten im Inselwesten …

Weiterlesen „Hostal La Torre – wo die Sonne im Meer versinkt …“

Aiyanna – ewige Blüte am Meer …

Türkisfarben schimmert das Meer zum Greifen nah in der Sonne, der Atem übernimmt den Rhythmus der über Steine und Felsen tanzenden Wellen, die warme, weiche, leicht salzige Luft ist erfüllt vom Duft nach Pinien, Rosmarin und Wacholder – die Cala Nova ist nicht die hübsche Bucht aus romantischen Urlaubsträumen, die Cala Nova ist mal aufbrausend und kantig, mal verträumt und ruhig, sie ist wild und wunderschön …

Weiterlesen „Aiyanna – ewige Blüte am Meer …“

Sesam öffne dich – hinter den Türen von Lyon …

Wer offenen Auges durch „Vieux Lyon“, die Altstadt unterhalb der Basilika Notre-Dame de Fourvière läuft, sieht immer wieder suchende Blicke und tastende Hände, die vorsichtig gegen Türen drücken.

Weiterlesen „Sesam öffne dich – hinter den Türen von Lyon …“

Ein Tag beginnt und endet im Café an der Rhône

Zum Croissant vom Biomarkt am Flussufer gegenüber genießen wir im Café du Rhône den ersten Café au lait des Tages.

Weiterlesen „Ein Tag beginnt und endet im Café an der Rhône“

Café Sillon – kreative Küche in Lyons Szeneviertel

In Lyon, der Gourmethauptstadt Frankreichs, finden sich neben den renommierten Sternerestaurants der Kochelite kleine innovative Restaurants mit kreativer Küche. Weiterlesen „Café Sillon – kreative Küche in Lyons Szeneviertel“